Viertel Zwei Plus

Urban Design Masterplan

  • Foto
  • Foto Tillner & Willinger
  • Foto
  • Foto

Die Lage zwischen dem Erholungsgebiet des Praters und den U2- Stationen „Stadion“ und „Krieau“ in unmittelbarer Nachbarschaft zum Campus WU, zum bestehenden VIERTEL ZWEI, zu den historischen Tribünen, der Trabrennbahn und den Bildhauerateliers macht das Viertel Zwei Plus zu einem der attraktivsten Entwicklungsgebiete Wiens.
Im Zuge der Verlängerung der U2 wird die städtebauliche Entwicklung im Bereich zwischen Praterstern und Stadion, im Weiteren bis zur Donaustadtbrücke vorangetrieben. Ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen innerstädtischen Entwicklungsachse ist das der historischen Weltausstellung achse 1873 folgende Gebiet zwischen dem neuen Wiener Messegelände und dem Praterstadion, sowie zwischen den U-Bahnstationen U2 Krieau und U2 Stadion. Ein Kennzeichen dieser Entwicklungsachse ist die Verknüpfung von Standorten mit hoher Publikumsfrequenz durch die UBahnlinie U2.

Adresse:
1020 Wien, Österreich

Architektur:
Architekten Tillner & Willinger, Wien


Weitere KonsulentInnen:

StudioVlayStreeruwitz ZT-GMBH


Wettbewerb:
2014

Bauende:
2020

Grundstücksfläche:
100.000 m²